Zentral, zentraler, am zentralsten - ca. 100 qm - Ordination/Büro in Salzburg / Nonntal

Exposé

Merkmale:

  • 391
  • AUT / Salzburg
  • 5020 Salzburg
  • Was macht ein perfektes Büro / eine perfekte Praxis aus: ganz einfach: Die LAGE, die LAGE, die LAGE Die Ordination / das Büro befindet sich in absolut zentraler und verkehrstechnisch günstiger Lage im Nonntal unweit des Universitätsgebäudes umgeben von diversen anderen Büros / Praxen / Geschäftslokalen / Banken und vielem mehr. Besonders hervorzuheben ist die verkehrsgünstige Lage sowohl den öffentlichen Verkehr als auch den privaten Verkehr betreffend, was sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden / Patienten von großem Vorteil ist. Ein weiterer gewaltiger Pluspunkt ist die fußläufig erreichbare Altstadt, welche kurze Wege zu Ämtern, Geschäften und Lokalen bedeutet, was zum Einen wiederum für Kunden und Patienten als auch für Mitarbeiter eine durchaus nicht zu verachtende Annehmlichkeit bedeutet. Ebenso erwähnenswert ist die trotz perfekter Verkehrsanbindung vorhandene Ruhe, welche das Arbeiten auch bei offenem Fenster zum Vergnügen macht.
  • Büro / Praxis
  • Kauf

Ihre Ansprechperson

  • Mag. Birgit Perrer Dr. Stephan Kagerer
  • office@alpha-immobilien.com

Fläche:

  • 103,03 m²
  • 54,32 m²

Zimmeranzahl:

  • 2

Ausstattung

Elektro, Parkplatz

Preisinformationen

  • 520.000 €
  • 359 €
  • 359 €

Einmalige Kosten

  • 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
  • 1,1 %
  • 3,5 %

Energieausweis

  • 70 kWh/m²a (Klasse )
  • (Klasse )

Beschreibung

Von der Eingangstür des Hauses gelangt man über nur wenige Stufen (um genau zu sein 5 Stufen) zur Eingangstür des Büros / der Praxis; somit ist das Büro wirklich fast für jeden sehr gut zu erreichen. Da es sich bei der Immobilie um eine derzeit aufrechte Praxis handelt, wird diese auch als solche im Weiteren beschrieben. Sofort nach der Eingangstür befindet sich ein Garderobenbereich mit direkt daran angeschlossenem Patienten - WC. Ebenso ist in diesem offenen Areal der Wartebereich für die Patienten angesiedelt. Von hier aus wiederum erreicht man das Vorzimmer zur Anmeldung und einen Behandlungsraum mit separater Koje für z.B. Blutabnahme und kleinere Behandlungseinheiten. Vom Anmelderaum aus gelangt man direkt in den Hauptbehandlungsraum, in welchem sich in Hinkunft das Arztzimmer und diverse Behandlungsgeräte befinden könnten. Wiederum von hier aus erreicht man einen zweiten großen Behandlungsraum, von welchem aus man wieder in die oben erwähnte Koje gelangt. Die Praxis kann somit als Rundweg am besten beschrieben werden. Weiters gehört zu dem Büro / der Praxis ein voll ausgebauter, beheizter großer Keller, welcher derzeit als Lagerraum genutzt wird. Dieser kann aber auch aufgrund des Ausbaues mit Küche und Duschbad als zeitweilige Übernachtungsgelegenheit an arbeitsintensiven Tagen verwendet werden, wofür auch die Raumaufteilung in zwei separate Räume spricht.

Die Räumlichkeiten selbst können als durchaus sehr gepflegt, wenngleich auch nicht mehr ganz den modernen optischen Ansprüchen entsprechend bezeichnet werden. Das Angebot wird komplettiert durch zwei sich vor dem Haus befindliche freie PKW - Abstellplätze. Laut Auskunft des Eigentümers wäre es auch möglich eine Nutzungsumwidmung der Räumlichkeiten in eine Wohnung zu erwirken. 

Lage

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.